• Individuelle Beratung der einzelnen Eigentümer
  • Korrespondenzen mit Eigentümern, Dienstleistern, Behörden u. a.
  • Schnittstelle von Ingenieuren, Rechtsanwälten und Architekten (im Bedarfsfall)
  • Vorbereitung und Durchführung der WEG-Versammlung, inklusive Abfassung des Protokolls sowie Beschlussfassung
  • Erfüllung
  • Kontrollfunktion für die externen Dienstleister
  • Management des Zahlungswesen: Verwaltung der Instandhaltungsrücklage sowie des Gemeinschaftskontos
  • Buchprüfungen mit den Verwaltungsbeiräten
  • Erstellung von Wirtschaftsplänen und Hausgeldabrechnungen
  • Prüfung des Instandhaltungs- und Instandsetzungsbedarfs der jeweiligen Liegenschaft
  • Prüfung und ggf. Optimierung von Verträgen (Prüfen auf Rechtssicherheit – Wartungsverträge, Dienstleistungsverträge etc.)
  • Durchführung des Mahn- und Klagewesens
  • regelmäßige Objektbegehungen inklusive Aufzeichnung/Dokumentation des aktuellen Zustandes
  • Managen von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
  • Bearbeitung und Abwicklung von Versicherungsfällen

Alle anfallenden Aufgaben werden durch unsere stetig geschulten Mitarbeiter, immer in Anwendung der aktuellen Gesetze sowie der jeweiligen aktuellen Rechtsprechung durchgeführt.